THE MARVELOUS MISS D.

// 2019

Plakat: THE MARVELOUS MISS D.

70 x 50 cm

1_OPENING ACT
Animation 16:9, 00:10 min
      

2_TADAAA
302 x 365 cm
Neonröhren, Metallkonstruktion
elektrische Schaltung

 

3_F.MACHINE
60 x 30 x 24 cm
Spionglas, elektrische Schaltung

4_LOVESTORY
Audio 03:29min
Gobo Projektor, Spiegelfolie
Akustikschaumstoff
Stimme Lisa Schrammel

 

5_STRIPSY KINGKONG
Projektionen 9:16, sound*
01:52min

 

6_MARSOVER
80 cm LED-Band, elektrische Schaltung, nachtaktiv

 

// Fotocredits: Thomas Scheid

*Stolen Love und Fanfare 1,2,3 aus Max Steiner's King Kong Soundtrack

Diesmal wird die Show-Welt zur Bühne der Künstlerin. Hier stellen sich Fragen nach dem Unterhaltungswert der Kunst und dem sich ständig neu erfinden zu müssen der Künstler_ innen, um für das Publikum spannend zu bleiben. Die kritische Frage nach der Rollenzu-schreibung der Frau in der Unterhaltungsindustrie ist deutlich thematisiert, wenngleich die Anziehungskraft am Show-Format selbst verzaubert. Den Auftakt dieser Show in sechs Akten bildet der Opening Act. Vorhang auf. Die Leuchtreklame blinkt und zieht die Vorbeikommenden in ihren Bann. Kann man den Text erkennen, belohnt uns das lautmalerische Wort, einer Fan-fare gleich. TADAAA. Im Separee erleichtert sich die F.Machine und gleich nebenan kann man einer magisch-tragischen Liebesgeschichte lauschen rund um eine, in der Körpermitte zer-teilten Dame, die dazu tendiert ihren Unterleib zu verlieren. Gleich mit zwei Unterleibern ist Stripsy Kingkong eine künstlerische Reaktion, die auf ein Phänomen im Netz Bezug nimmt. iStripper oder Desktop Stripper kann man sich auf den Rechner laden, um jederzeit unterhalten zu werden. Den Schlussakt bildet dann ein pulsierendes Rot. Marsover sitzt im Ochsenauge

des Gebäudes. Einem Bullauge an der Schnittstelle zwischen öffentlichem Raum und Ausstellungsraum. Das Licht strahlt vom Rand aus, wird stärker und flacht wieder ab, einem Signal gleich, das nach außen kommuniziert. Begleitet und kontextualisiert wird die Show mit einem Faltblatt, das sie durchs Programm führt. Wir wünschen gute Unterhaltung!


// Text: Dagmar Schink (Geschäftsführung VALIE EXPORT Center Linz)

////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////

© Sarah Decristoforo 2019

  • Facebook - Grey Circle